Crying Piranhas - Offensive gegen Kinderraub » Väterbewegung.org
21898
post-template-default,single,single-post,postid-21898,single-format-standard,qode-social-login-1.0.2,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
 

Crying Piranhas – Offensive gegen Kinderraub

Väterbewegung Deutschland

Crying Piranhas – Offensive gegen Kinderraub

Das Crying Piranhas Syndikat besteht hauptsächlich aus einzelnen Aktivisten, die offensiv gegen die Missstände im Familienrecht kämpfen. Unsere ersten Ziele sind, als Aktivistengruppe möglichst zu wachsen und die Bevölkerung weitestgehend auf das Thema aufmerksam zu machen. Wenn wir im Laufe der Zeit eine stattliche Truppe von 200-300 Aktivisten, die koordiniert arbeiten, sind, dann können wir auch was bewegen. Wenn wir uns gemeinsam und gezielt an die Aufgabe machen, möglichst viele Leute für eine Demo zu mobilisieren, dann werden wir das auch schaffen. Nehmen wir als Beispiel an, dass wir 200 Leute sind und in drei Monaten eine Demo gegen das Jugendamt in Köln stattfindet. Wir haben viel Zeit um jeden möglichen dort hin zu bewegen. Wenn wir alle kommen, und jeder vier andere mitbringt, dann sind alleine wir tausend Leute. Ein Wochenend Ticket bei der Deutschen Bahn kostet für fünf Personen ca. 50,-. Jeder einen Zehner und man macht mal eine Städtereise. Jeder Aktivist kann ein paar Leute aus der Familie oder dem Freundeskreis mobilisieren.

Zudem wollen wir uns auch mit anderen ausgesuchten Gruppen gegenseitig unterstützen, die nichts mit dem Jugendamt zu tun haben. Das wären zum Beispiel Gruppen, die sich für die Erhaltung der Regenwälder, gegen Bankenherrschaft oder für Tiere einsetzen. Mit Themen wie Asylpolitik, Ausländerpolitik usw. haben wir nichts zu tun. Da hängt zuviel Dreck mit dran. Was uns verbindet ist, dass der Staat nicht dem Volk dient und uns nicht einmal fragt. Wenn wir nach Demokratie verlangen, werden wir durch den Staat unterdrückt und verunglimpft. Die Mainstream-Medien spielen da natürlich mit. Wir, die einzelnen Stämme, müssen uns verbinden und somit zu einer Macht werden. Wir sind schon da, die Gruppen sind schon formiert, wir müssen uns nur zu einer Armee zu verbinden wissen.

https://www.crying-piranhas-offensive.org/

No Comments

Post a Comment

*